Jahreslosung 2021 & Visuelle Gedanken zu Gott

„Mensch, Klima!“ — Unsere Verantwortung für die Schöpfung

Mensch, Klima!

Wieso jetzt Klima, hier ging es doch um Visuelle Gedanken zu Gott?


Ich hatte für 2021 viele Ideen für Undarstellbar in der Schublade. Doch dann habe ich mich endlich mal ausführlich mit dem Klimawandel beschäftigt. Ich dachte, ich wüsste eigentlich das Wesentliche. Doch mir war noch nicht richtig klar, WIE krass die Folgen von nur 1,5°C Erwärmung sind. Oder von 2°C oder gar 3°C. Mir war noch nicht ausreichend klar, WIE groß das Artensterben bereits jetzt ist. Wo sich der Klimawandel schon längst einschneidend zeigt, was irreversible Kipppunkte bedeuten und WIE massiv die Auswirkungen auf das Leben und Überleben der gesamten Menschheit sein können.

Dabei war ich schon seit vielen Jahren interessiert an Nachhaltigkeit und fairem Konsum und lebte das auch. Und es bleibt auch dabei, dass der persönliche Lebensstil unbedingt relevant ist. Doch das allein reicht nicht, das ganze Wirtschaftssystem muss sich ändern, es darf keine halbherzigen Kompromisse mehr zu Lasten des Schöpfung geben. Sehr viele Menschen überschätzen ihr Wissen über den Klimawandel und haben noch nicht ernsthaft verstanden, was auf dem Spiel steht. Das liegt auch an einer unzureichenden Berichterstattung über das wichtigste Thema des Jahrhunderts. Bitte, bitte setze dich damit auseinander.

Deshalb wird mein wichtigstes Thema dieses Jahr die Bewahrung der Schöpfung sein. Ihr dürft euch auf einige optimistische Schöpfungsmotive und mehr freuen. (Und andere Themen wird es zwischen trotzdem noch geben 😉)
Das Foto im Titel oben zeigt KEIN Phänomen des Klimawandels. Es ist nur ein Symbolbild. Es besteht aus schottischem Nebel und den Salisbury Crags am Arthur’s Seat in Edinburgh und einem Tupfer orange in der Nachbearbeitung.

Aber es drückt eine Art Weltuntergangstimmung aus und ich verbinde es mit den Ängsten vor dem Klimawandel. Wir haben harte Fakten auf dem Tisch, dass wir mit der Umweltzerstörung nicht weitermachen können wie bisher. Das Gute ist: Unsere Angst will uns vor Gefahren beschützen und bringt uns zum Handeln. Das Handeln ist überlebenswichtig, auch wenn es sich grade noch sehr abstrakt anfühlt und du selbst davon kaum etwas merkst.

Das Gute ist: Gerade weil der Mensch Schuld ist, können wir Verantwortung übernehmen und positiv Einfluss nehmen. Deswegen dürfen wir Hoffnung haben und mutig die #schöpfungbewahren.

Bei undarstellbarStock findest du ergänzend zu den Hauptmotiven eine wachsende Datenbank zu verschiedenen religiösen und gesellschaftsrelevanten Themen.
Hier geht es direkt zur Gallerie „Mensch Klima“. Diese Bilder sind vor allem zur Lizenzierung als Stockfoto gedacht (und günstiger als die Hauptmotive ;-)), aber Drucke gibt es davon auch.

Die nachfolgenden Bilder sind nur ein kleiner Teil von 138 neuen Bildern bei undarstellbarStock zum Thema Klima.

 

Zur Gallerie „Mensch, Klima!  bei undarstellbarStock.

 

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*